Cookies

Cookies

GELTENDE BESTIMMUNGEN Gemäß Art. 22, Abs. 2 des spanischen Gesetzes 34/2002 vom 11. Juli über Dienstleistungen der Informationsgesellschaft und elektronischen Handel (nachfolgend LSSI-CE) gilt Folgendes:

1. Die Anbieter von Dienstleistungen können Anwendungen zur Erfassung und Speicherung von Daten auf Endgeräten der Nutzer verwenden, sofern Letztere Ihre Einwilligung dazu gegeben haben, nachdem Ihnen klare und vollständige Informationen über die Nutzung und insbesondere den Zweck der Verarbeitung Ihrer Daten gemäß Organgesetz 15/1999 vom 13. Dezember zum Schutz personenbezogener Daten zur Verfügung gestellt wurden.
Sofern technisch möglich und wirksam, kann die Einwilligung des Nutzers zur Datenverarbeitung mithilfe der entsprechenden Einstellungen des Browsers oder anderer Anwendungen eingeholt werden, sofern der Nutzer diese Einstellungen während der Installation oder Aktualisierung ausdrücklich zu diesem Zweck vornimmt.
Das Vorgesagte steht einer möglichen Speicherung oder einem Zugriff aus technischen Gründen, die nur dazu dienen, die Übertragung von Kommunikation über ein elektronisches Kommunikationsnetzwerk zu ermöglichen oder, sofern notwendig, einen Dienst der Informationsgesellschaft anzubieten, der vom Nutzer ausdrücklich erwünscht ist, nicht entgegen.

Gemäß der Leitlinie zur Nutzung von Cookies „Guía sobre el uso de las cookies“, die von der Spanischen Datenschutzbehörde (nachfolgend AEPD) im Jahr 2013 veröffentlicht wurde, gilt das Gesetz LSSI-CE für jede Art von Datei oder Programm, die oder das auf das Gerät des Nutzers heruntergeladen wird, um Daten zu erheben, die von der für die Installation verantwortlichen Stelle aktualisiert und gespeichert werden können. Cookies zählen zu dieser Art von allgemeinen Anwendungen, daher nennen wir im Folgenden jede Art solcher Anwendungen Cookies.
Von den Pflichten aus Art. 22.2 des Gesetzes LSSI-CE ausgenommen sind Cookies, die zu einem der folgenden Zwecke genutzt werden:

Cookies, die nur der Kommunikation zwischen dem Gerät des Nutzers und dem Netz dienen.
Cookies, die der Erfüllung einer Dienstleitung dienen, die ausdrücklich vom Nutzer gewünscht wurde.

ARTEN VON COOKIES UND DEREN ZWECK Cookies sind Textdateien, die auf Ihr Gerät heruntergeladen werden. Mithilfe von Cookies können Webseiten unter anderem Informationen zum Navigationsverhalten eines Nutzers oder seines Geräts erheben, die, je nach Art der enthaltenen Informationen und der Nutzung des Geräts, der Wiedererkennung des Nutzers dienen können.

Gemäß der Leitlinie „Guía sobre el uso de las cookies“ der Spanischen Datenschutzbehörde gibt es verschiedene Arten von Cookies, die nach dem Zweck, für den die erhobenen Daten verarbeitet werden, unterschieden werden:

Technische Cookies: Dabei handelt es sich um Cookies, die es dem Nutzer ermöglichen, auf einer Webseite, Plattform oder in einer App zu navigieren und die verschiedenen darin enthaltenen Angebote und Dienste zu nutzen, zum Beispiel zur Überprüfung des Datenverkehrs, der Datenübertragung, zur Sitzungsidentifikation, um Zugriff auf eingeschränkte Bereiche zu erhalten, Anfragen zu erfassen, Käufe durchzuführen, Anfragen zu Anmeldungen oder zur Teilnahme an Veranstaltungen zu verarbeiten, die Sicherheit bei der Navigation zu gewährleisten, Inhalte für die Veröffentlichung per Video oder Ton zu speichern oder Inhalte über soziale Netzwerke zu teilen.

Funktionale Cookies: Dabei handelt es sich um Cookies, die es dem Nutzer ermöglichen, die angebotenen Dienste je nach den Gegebenheiten seines Gerätes mit bestimmten Voreinstellungen zu nutzen, wie zum Beispiel Sprache, Art des Browsers, mit dem auf den Dienst zugegriffen wird, regionale Einstellungen etc.

Analyse-Cookies: Dabei handelt es sich um Cookies, die es dem Anbieter ermöglichen, das Navigationsverhalten des Nutzers auf Webseiten, die mit seiner Seite verlinkt sind, nachzuverfolgen und zu analysieren. Die mithilfe dieser Cookies erhobenen Informationen werden genutzt, um die Aktivitäten auf den Webseiten, Apps oder Plattformen zu verfolgen und Navigationsprofile der Nutzer zu erstellen, um anhand dieser Nutzungsdaten Verbesserungen vornehmen zu können.

Werbe-Cookies: Dabei handelt es sich um Cookies zur effizienten Verwaltung von Werbeanzeigen, die der Anbieter in seine Webseite, App oder Plattform eingebunden hat, und zwar in Bezug auf die veröffentlichten Inhalte oder die Häufigkeit, mit der die Werbung angezeigt wird.

Verhaltenswerbungscookies: Dies sind jene, die es ermöglichen, die Werbeflächen, die der Herausgeber gegebenenfalls in eine Webseite, Anwendung oder Plattform, von der der angeforderte Dienst bereitgestellt wird, enthalten, auf die effizienteste Weise zu verwalten. Diese Cookies speichern Informationen über das Verhalten der Benutzer, die durch die kontinuierliche Beobachtung ihrer Surfgewohnheiten erhalten werden, was die Entwicklung eines spezifischen Profils ermöglicht, um darauf basierende Werbung anzuzeigen.

 

INFORMATIONSPRINZIP

Die Informationen, die Sie durch die auf Ihrem Computer installierten Cookies erhalten, werden verwendet, um die Qualität, Sicherheit und Verbesserung der auf unserer Website angebotenen Dienste zu gewährleisten.

 

Der Empfänger der Informationen, die durch die Cookies, die auf Ihrem Computer installiert sind, erhalten, ist unser Unternehmen als verantwortlicher Herausgeber der Website und verantwortlich für die Behandlung.

 

PRINZIP DER ZUSTIMMUNG

Ihre Einwilligung für die Installation von Cookies erfolgt durch Aktivieren des Kästchens "AKZEPTIEREN" in unserem Pop-up-Fenster und die erweiterten Informationen zu Cookies werden in dieser Cookie-Richtlinie gezeigt.

INSTALLATION VON COOKIES

Obwohl die Annahme der Installation von Cookies auf Ihrem Computer Ihre Entscheidung ist, kann die Verweigerung der Installation bedeuten, dass die Funktionalität der Website eingeschränkt oder nicht möglich ist, was es uns unmöglich machen würde, Dienstleistungen anzubieten. durch es hindurch.

 

DEAKTIVIERUNG VON COOKIES

Sie können die Konfiguration der auf Ihrem Computer installierten Cookies jederzeit sperren, deaktivieren oder ändern. Dafür bieten wir die Möglichkeit, dies in den wichtigsten Browsern zu tun:

 

CHROME: https://support.google.com/chrome/answer/95647?hl=de

EXPLORER: http://windows.microsoft.com/es-es/windows-vista/Block-or-allow-cookies

FIREFOX: http://support.mozilla.org/es/kb/habilitar-y-deshabilitar-cookies-que-los-sitios-we

SAFARI: http://www.apple.com/de/privacy/use-of-cookies/

Sowie Cookies für Dritte Google AdWords:

http://www.google.es/intl/es/policies/technologies/cookies/

Unser Unternehmen ist nicht verantwortlich für den Inhalt und die Richtigkeit der Cookie-Richtlinien der oben genannten Drittanbieter.

 

Sicherheit Ihrer Daten

Wir schützen Ihre Daten mit wirksamen Sicherheitsmaßnahmen, basierend auf den Risiken, die mit der Verwendung Ihrer Informationen verbunden sind.

Zu diesem Zweck hat unser Unternehmen eine Datenschutzrichtlinie genehmigt und jährliche Kontrollen und Audits durchgeführt, um sicherzustellen, dass Ihre persönlichen Daten jederzeit sicher sind.

Wo können Sie eine Forderung formulieren?

Wissen Sie, dass wir in unserer Organisation einen Datenschutzbeauftragten haben, an den Sie alle Ihre Beschwerden, Zweifel und Vorschläge zur Verwendung Ihrer persönlichen Informationen senden können?

Unser Datenschutzbeauftragter heißt AUDIDAT und das sind Ihre Kontaktdaten:

Telefonnummer: 96 131 88 04

Kontakt E-Mail-Adresse: info.valencia@audidat.com

Webseite: http://www.audidatvalencia.com/

 

Falls Sie verstehen, dass Ihre Rechte von unserer Organisation vernachlässigt wurden, können Sie einen Antrag bei der spanischen Agentur für Datenschutz stellen, und zwar auf eine der folgenden Arten:

Elektronisches Büro: www.agpd.es

Postanschrift:

Spanische Agentur für den Datenschutz

C / Jorge Juan, 6

28001-Madrid

Über Telefon:

Telf. ​​901 100 099

Tel. 91 266 35 17

Einen Anspruch in der spanischen Datenschutzbehörde zu erstellen, bringt keine Kosten mit sich und die Unterstützung durch einen Anwalt oder Anwalt ist nicht notwendig.